Unsere Süsskartoffeln

Seit 2018 ackern wir auf unserem Hof Süßkartoffeln.

Süßkartoffeln oder auch Betate genannt, gehören zur botanischen Familie der Windengewächse. Die Pflanzen bilden Knollen, die roh, gekocht, gebacken oder frittiert zubereitet werden können - mit und ohne Schale enthalten Sie viele Vitamine und Mineralstoffe. Das aus den tropischen Regionen stammende Gemüse wird größtenteils in den Ländern wie Amerika und Asien angebaut und nach Deutschland importiert. Die Idee, Süßkartoffeln in der Heideregion anzubauen,  brachte Sohn Henrik aus dem Studium mit und machte es zum Hofprojekt.

Anders als die Kartoffel ist die Süßkartoffel sehr anspruchsvoll. Ein Großteil der Arbeit wird per Hand verrichtet. Wir pflanzen die Stecklinge im Mai, wenn die Temperaturen steigen und die Nächte nicht zu kühl sind.

Auf die Behandlung mit Pflanzenschutzmitteln verzichten wir beim Anbau unserer Süßkartoffeln. Entsprechend wird das Beikraut händisch mit der Hacke entfernt. Bei der Bewässerung setzen wir auf Tröpfchenbewässerung, die das Wasser direkt an die Pflanzen bringt und die Verdunstung minimal hält. Nach etwa 4 Monaten roden wir die Süßkartoffeln mechanisch aus dem Boden und sammeln sie mit der Hand in Holzkisten. Der Erntevorgang muss sehr schonend erfolgen, damit die empfindliche Schale nicht verletzt wird.

Während der anschließenden Lagerung wird im sogenannten “Curing“ dafür gesorgt, dass die Süßkartoffeln getrocknet werden und sich die Schale festigt. Bei diesem Vorgang wird die Temperatur im Lager für einige Tage auf bis zu 30°C erhöht. Danach ist die Süßkartoffel für mehrere Monate lagerfähig. Die Auslieferung erfolgt nach händischer Aufbereitung und Verlesung gemeinsam mit unseren anderen Produkten in die Märkte der Region.

Eimer mit Kartoffeln

 

 



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.